News

Rückblick: 2. Thüringer Gülletag

 

Am 19.03.2019 veranstalteten das Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum und die Thüringer Lehr-, Prüf- und Versuchsgut GmbH gemeinsam ihren 2. Thüringer Gülletag in Buttelstedt.

Der Einladung folgten zahlreiche Interessierte aus landwirtschaftlicher Praxis, Behörden, vor- und nachgelagerten Bereichen der Landwirtschaft und sonstigen Interessentengruppen.  

PÖL: ÖkoAktionsplan 1.0 - Nicht nur für Öko-Betriebe

 

Mit einer gemeinsam durch das Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum (TLLLR), Thüringer Lehr-, Prüf- und Versuchsgut GmbH (TLPVG) und dem Praxiszentrum Ökologischer Landbau (PÖL) organisierten Veranstaltung am Mittwoch, den 20. Februar 2019, eröffnete das PÖL seine Veranstaltungsrunde für das Jahr 2019.

„ÖkoAktionsplan 1.0 – Nicht nur für Öko-Betriebe“, unter diesem Titel trafen sich zahlreiche interessierte Zuhörer in den Räumen des TLLLR in Jena.

Kolloquium "Biodiversität im Agrarraum"

Wie schon in den Jahren zuvor, nutzten auch in diesem Jahr das Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum Jena (TLLLR) und die Thüringer Lehr-, Prüf- und Versuchsgut GmbH Buttelstedt (TLPVG) die Gelegenheit, und luden alle Interessierten zu einem „Kolloquium – Biodiversität im Agrarraum“ ein.

Die gemeinsam vom TLLLR und der TLPVG organisierte Veranstaltung fand am 22. Januar 2019 in der TLLLR in Jena statt.

Feldtag Zwischenfrüchte

Am Donnerstag, den 18. Oktober 2018 fand in Buttelstedt der „Feldtag Zwischenfrüchte“, als gemeinsame Veranstaltung der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft, Jena und der Thüringer Lehr-, Prüf- und Versuchsgut GmbH, statt.

Nach der Ernte von Winterweizen wurden auf einem Schlag der Thüringer Lehr-, Prüf- und Versuchsgut GmbH,  unterschiedliche Zwischenfrüchte in einen anbautechnischen Versuch ausgesät.  Vergleichend wurden Varianten mit und ohne Gülle im Direktsaatverfahren gegenübergestellt.  

Thüringer Ackerbauforum 2018

In einer gemeinsamen Veranstaltung der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft (TLL)  und der Thüringer Lehr-, Prüf- und Versuchsgut GmbH, fand am 13. September das Thüringer Ackerbauforum 2018 unter dem Thema „Mechanische Unkrautbekämpfung auf der Stoppel“ statt. 

Rund 200 Teilnehmer trafen sich auf dem Betriebsgelände der Thüringer Lehr-, Prüf- und Versuchsgut GmbH in Buttelstedt und konnten sich an diesem Tag über die Umsetzung und den aktuellen Stand des TLL-Projektes „Minimierung Glyphosat-Einsatz“ sowie den Zulassungsstand von Glyphosat-Herbiziden aktuell informieren.

freie Stellen verfügbar

 

Aktuell sind in der Thüringer Lehr-, Prüf- und Versuchsgut GmbH offene Stellen in verschiedenen Unternehmensbereichen zu besetzen.

  • Tierwirt/in
Standort Dornburg Besetzung zum nächstmöglichen Termin
  • Tierwirt/in Rind / Melker/in
Standort Buttelstedt Besetzung zum nächstmöglichen Termin
  • Landwirt/in
Standort Buttelstedt Besetzung zum nächstmöglichen Termin

 

Kolloquium "Biodiversität im Agrarraum"

18.01.2018

 

Am 18.01.2018 fand das diesjährige Kolloquium "Biodiversität in Agrarräumen" als gemeinsame Veranstaltung der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft Jena und der Thüringer Lehr-, Pürf- und Versuchsgut GmbH Buttelstedt statt.

Wie in den Jahren zuvor, wurden auf der Veranstaltung neue, wie auch weiterführende Ergebnisse aus einem gemeinsamen Versuchsprojekt, welches in 2015 startete, präsentiert und diskutiert. Hintergrund der Versuche sind der Einfluss / die Bedeutung von Blühstreifen und Ackerrandstreifen im produktiv genutztem Agrarraum.

 

Seiten