Kolloquium "Biodiversität im Agrarraum"

Wie schon in den Jahren zuvor, nutzten auch in diesem Jahr das Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum Jena (TLLLR) und die Thüringer Lehr-, Prüf- und Versuchsgut GmbH Buttelstedt (TLPVG) die Gelegenheit, und luden alle Interessierten zu einem „Kolloquium – Biodiversität im Agrarraum“ ein.

Die gemeinsam vom TLLLR und der TLPVG organisierte Veranstaltung fand am 22. Januar 2019 in der TLLLR in Jena statt.

Die Referate standen in diesem Jahr unter den Themen:
„Effizienzkontrolle der KULAP-Maßnahmen in Thüringen 2018 – Segetalflora“,
„Ergebnisse der Begleitung ausgewählter KULAP-/Greening-Maßnahmenflächen im Zeitraum 2015-2018“ sowie
„Blühstreifen und dann? Betrachtung der Folgejahre im landwirtschaftlichen Produktionsprozess“.

Für interessierte Leser stehen die einzelnen Referate, sowie die Inhalte der zurückliegenden Veranstaltungen, auf der Homepage des TLLLR bereit.  hier