Projekt "Mechanische Unkrautbekämpfung"


Mit Beginn des Jahres 2020 übernahm die Thüringer Lehr-, Prüf- und Versuchsgut GmbH die Verantwortung für das Projekt 
„Mechanische Unkrautbekämpfung – Einsatzreduzierung  von Herbiziden durch die Anwendung von mechanischen Alternativverfahren einschließlich der Kommunikationswege“

Grundlage des Projektes ist der Nationale Aktionsplan zur nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln, der im Jahr 2013 unter Mitwirkung der Länder vom Bundeskabinett beschlossen wurde.

Im Projekt sollen die Möglichekeiten der mechanischen UNkrautbekämpfung in landwirtschaftlichen Kulturen in Thüringen geprüft und Landwirte für das Thema sensibilisiert werden.

Nähere Informationen finden Sie hier.